Unfallgutachten und die flatterhafte Tochter

Die Mutter hat sich Sorgen um die Tochter gemacht. Sie hatte sehr viele Probleme mit der Konzentration, jetzt hat sie sich noch den Führerschein gemacht. Sie wollte ein Auto haben, damit sie viel schneller in die Arbeit kommen kann. Die Mutter wusste, dass das nicht gut enden wird, aber die Tochter meinte, dass sie nur übertreibt. Für die Prüfung hat sie sich gut vorbereitet, deshalb hat sie sich keine Sorgen gemacht, dass sie sie nicht bestehen wird. Sie ist Auto gefahren und hat sich geschminkt, hat Musik gehört und liebte die Freundinnen anzurufen

Gefälschtes unfallgutachten


Letztens hat sie ein Unfall verursacht. Sie hatte zu viele Ideen, hat zu vieles auf einmal gemacht, jetzt kann sie die Effekte sehen. Die Mutter wollte sich um den Gutachten kümmern. Sie war sehr sauer, dass die Tochter so flatterhaft ist, sie sollte mehr aufpassen, mehr vorsichtig sein. Sie meinte, dass sie doch nichts gemacht hat, dass sie unschuldig war. Das unfallgutachten hat sie bekommen, deshalb müsste sie sich keine Sorgen mehr machen

Die Mutter war aber sehr stur und streng, jetzt kann sie nicht mehr Auto fahren, sie braucht mehr Erfahrung und muss die alten Angewohnheiten verändern, sonst wird sie die Schlüssel nie zurückbekommen.Wir hatten vor einigen Tagen einen Autounfall gehabt, irgendein Idiot war zu schnell gefahren und er hatte uns mit seinem Auto total gerammt und das war ein totaler Schock für uns. Zum Glück war uns nichts Ernsthaftes passiert, doch unser Auto war völlig im Eimer. Wir wollten, dass dieser Mann oder seine Versicherung den entstandenen Schaden bezahlt, denn es war ja seine Schuld. Doch der Mann tauchte dann mit einem Unfallgutachten auf, nach welchem es so aussah, dass wir an diesem Unfall schuld waren. So war es aber nicht und wir konnten es einfach nicht fassen, wie der Mann zu diesem Gutachten gekommen war

Wir riefen also die Polizei und ließen sie in der Sache ermitteln, denn wir wollten auf keinen Fall zulassen, dass der Mann mit dieser Sache davonkommt. Wir hatten dann also erfahren, dass der Mann ein gefälschtes Unfallgutachten uns unterjubeln wollte und somit wollte er sich einfach aus der Affäre ziehen. Doch wir waren viel klüger und zum Glück hatten wir die Polizei dazu geholt, denn wir hätten so über den Tisch gezogen werden. Die Polizei verhaftete daraufhin den Mann, weil er uns einfach betrügen wollte und das war ein Verbrechen. Wir bekamen dann unsere Entschädigung und waren sehr froh.




Das Wetter



Tags:

möbel shop autostoff möbel geschäft logistikmanagement maler in stuttgart schaumstoff maler stuttgart frachtangebote leporello malerbetriebe stuttgart aufkleber frachttransport immobilien visualisierung wohnzimmer möbel transportlogistik stoffbezug lederbezug polstermaterial transportangebote polstereibedarf schlafzimmermöbel kunstleder transportkosten senken etikettenhersteller digitaldruck billige möbel himmelstoff billige küchen kaufen transportdienstleistung online möbel architekturvisualisierung transport-ausschreibungen günstige küchen internationaler transport bedruckte etiketten logistikplattform etiketten transportunternehmen thermotransferdruck haftetiketten rollenetiketten günstige möbel schaumstoff kaufen polsterstoff schaumstoffplatte schrankwände kunstleder kaufen visualisierung


Kontakt

Kan Kan 520!

Sie haben auf der Seite gefunfen, wo Sie zahlreiche Beiträge zu verschiedenen Themen finden können kommen. Sie werden von Menschen, die Spaß haben wollen und verbindet ihre Liebe zum Wissen geschrieben. Deshalb, wenn Sie wollen auch einen Beitrag zu schreiben, kontaktieren Sie uns bitte.

Sozialen Netzwerken

Ausgewählten Kategorien